anKlang-Gottesdienst vom 5. Mai

"Amen und Atmen sind Geschwister"

Aus Anlass der in Teufen stattfindenden Kulturlandsgemeinde haben nicht Kirchenglocken zum sonntäglichen anKlang-Gottesdienst gerufen, sondern Turmbläser. Wohl etwas gedämpft durch den für die Jahreszeit eher unüblichen Schneefall war ihr Spiel doch in Kirchennähe gut zu hören und hat den einen oder anderen neugierigen Blick von Passanten zur Kirchturmspitze bewirkt.

Im Kircheninnern erfreute der weitherum bekannte Akkordeonist Goran Kovačević mit seinem einfühlsamen Akkordeonspiel die Anwesenden. Sein Spiel bekannter Stücke von Bach rief Gänsehaut hervor und auch seine Eigenkompositionen berührten bis ins Innerste. Sein Akkordeon liess die Atmung sichtbar und die Tatsache spürbar werden, dass Geist, Wind, Atem und Amen nahe beisammen liegen.

Die Pfarrerinnen Verena Hubmann und Andrea Anker, an diesem Gottesdienst vor der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung zusammen im Einsatz, lobten, gestützt auf den zweiten Korintherbrief sowie die Geschichte von Nikodemus, die Kultur des Neuanfangs. Es war ein Trost zu hören, dass wir alle jederzeit die Möglichkeit zum Neuanfang haben, und zu zu spüren, dass wir Fehler machen dürfen, ohne die grosse göttliche Liebe zu verlieren.  Die Pfarrerinnen Verena Hubmann und Andrea Anker entlassen die so hoffnungsvoll gestärkten Anwesenden zur anschliessenden Kirchgemeindeversammlung sowie zum gemütlichen Zusammensein beim Apéro im Kirchgemeindehaus.

004


Evangelische Kirchgemeinde Teufen AR, Hörliweg 272, Postfach 42, 9053 Teufen
Telefon +41 71 333 13 64 | E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag – Freitag 8h – 11.30h, Dienstagnachmittag 13.30h – 17.30h