Konfirmandenzeit

Konfirmandenzeit

Der Konfirmandenunterricht für die Schüler und Schülerinnen der 3. Oberstufe beginnt in Teufen jeweils nach den Sommerferien und wird mit der Konfirmation am Palmsonntag feierlich abgeschlossen. Mit der Konfirmation wird die religiöse Mündigkeit erworben, sowie das Recht, Taufpate zu werden. Vor allem aber ist die Konfirmation ein Festgottesdienst, in dem die Jugendlichen unter Gottes Segen für ihren weiteren Lebens- und Glaubensweg gestellt werden.

Im Konfirmandenunterricht wollen wir über den christlichen Glauben nachdenken, kritisch nach dem Sinn unserer reformierten Tradition zu fragen und danach, was davon für das eigene Leben von Bedeutung sein könnte. Persönliche Lebens- und Glaubensfragen der Konfirmandinnen und Konfirmanden haben Vorrang.

Ein wichtiger Teil der Konfirmandenzeit ist das Konf-Lager in der dritten Herbstferienwoche, das neben Lern- und Diskussionseinheiten auch viel Sport, Ausflüge, Musik und Gemeinschaft bietet.

Ebenfalls zum Konfirmandenjahr gehören die Teilnahme und Mitarbeit bei verschiedenen Gottesdiensten, ein bis zwei Sozialeinsätze und spezielle Anlässe wie die Waldweihnacht und eine Exkursion.

Verantwortlich: Pfrn. Andrea Anker, Jugendarbeiterin Simone Wirth


Evangelische Kirchgemeinde Teufen AR, Hörliweg 272, Postfach 42, 9053 Teufen
Telefon +41 71 333 13 64 | E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag 8:00-11:30 Uhr
Dienstag 8:00-11.30 Uhr und 13:30–17:30 Uhr
Mittwoch 8:00-11.30 Uhr
Donnerstag 8:00-11:30 Uhr
Freitag 8:00-11:30 Uhr