anKlang - Musik und Wort im Gottesdienst

Das Programm der anKlang-Gottesdienste

pdfFlyer anKlang 2018-2

Termine

Sonntag, 25. November 2018
09:45-10:45
«Ich bin ein Gast auf Erden»<br /> Am Ewigkeitssonntag denken wir an die im vergangenen Jahr verstorbenen<br /> Menschen. Wir hören ihre Namen und zünden eine Kerze an für sie. Im Choral<br /> «Ich bin ein Gast auf Erden» erinnert Paul Gerhardt an die Vergänglichkeit allen<br /> Lebens und verweist auf die ewige Heimat, die wir «dort droben» haben.<br /> Andrea Jäckle (Orgel) und Debora Krieger (Violine) spielen J.S. Bach,<br /> Henry Eccles und mehr. Mit Pfarrerin Verena Hubmann.
Sonntag, 9. Dezember 2018
09:45-11:00
«Im Anfang war das Wort»<br /> Das Quintett Kolchika kommt aus Georgien und bringt mit seinen archaisch<br /> anmutenden Gesängen eine ureigene Polyphonie zum Klingen. Die Lieder<br /> sind von der Stimmführung und Harmonik her weltweit einzigartig, weshalb<br /> sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Zurück zu den<br /> Anfängen geht auch der Johannes-Prolog: «Im Anfang war das Wort.»<br /> Es ist ein Weihnachtslied, das den durch Christi Geburt gesetzten Neuanfang<br /> besingt. Mit den Pfarrerinnen Andrea Anker und Verena Hubmann. Orgel: Hiroko Haag.
Dienstag, 1. Januar 2019
17:00-18:00
anKlang-Gottesdienst zur Jahreslosung 2019: «Suche Frieden und jage ihm nach» (Ps 34). Frieden ist nicht selbstverständlich, auch wenn wir ihn bei uns heute einfach vorfinden. Was, wenn dafür gekämpft werden muss? Und wie spricht die Bibel vom Frieden? Amélie Schirmer (Querflöte), Andrea Jäckle (Orgel) und Pfrn. Andrea Anker «jagen» dem Frieden nach. Anschliessend Neujahrsapéro.


Evangelische Kirchgemeinde Teufen AR, Hörliweg 272, Postfach 42, 9053 Teufen
Telefon +41 71 333 13 64 | E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag 8:00-11:30 Uhr
Dienstag 8:00-11.30 Uhr und 13:30–17:30 Uhr
Mittwoch 8:00-11.30 Uhr
Donnerstag 8:00-11:30 Uhr
Freitag 8:00-11:30 Uhr