Religionsunterricht

Religionsunterricht HomepageDer kirchliche Religionsunterricht startet in der Unterstufe und wird bis Ende der obligatorischen Schulzeit weitergeführt.

Die Kinder und Jugendlichen besuchen pro Woche eine Lektion Religionsunterricht à 45 Minuten oder eine Doppellektion alle zwei Wochen. Der Unterricht orientiert sich inhaltlich am «Lehrplan kirchlicher Unterricht der Evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell» (siehe untenstehender Download).

Der Unterricht wird je nach Klassensituation ökumenisch oder konfessionell geführt. In der 3. Klasse findet er konfessionell getrennt statt (Kinder der katholischen Pfarrei bereiten sich für die Erstkommunion vor), in der Oberstufe - je nach Schülerzahlen - vorwiegend konfessionell.

Unsere Teufner Fachlehrpersonen Religion (Link) haben sich auf thematische Schwerpunkte anhand des Lehrplans verständigt, die sie im Unterricht behandeln. Diese können Sie unter folgendem Download (Lehrplan_kirchlicher_Unterricht) einsehen. 
Download 

Der Besuch des Religionsunterrichts in der Primar- und Oberstufe ist Voraussetzung für den Besuch des Konfunterrichts und die Konfirmation.

Einen allfälligen Verzicht auf die Teilnahme am Religionsunterricht teilen die Erziehungsverantwortlichen schriftlich vor Beginn des Schuljahres der Kirchenvorsteherschaft Ressort Kind / Jugend mit. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.


Evangelische Kirchgemeinde Teufen AR, Hörliweg 272, Postfach 42, 9053 Teufen
Telefon +41 71 333 13 64 | E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag – Freitag 8h – 11.30h, Dienstagnachmittag 13.30h – 17.30h